Altteilverwertung

amd_man_bavarian

Bit-Zähler
Beiträge
31
Vorname
Andreas

Device Übersicht
So nun will ich Euch hier mal die Gelegenheit geben auch zu meiner Altteilverwertung etwas zu sagen,sofer Euch danach ist.
Durch die Aufrüstungen der letzten Wochen hat sich auch bei diesem guten Stück etwas getan.
Im moment werkelt ein I5 6600k @ 4,4GHz bei 1,245V.
Da der Pc nur sporadisch läuft (ist ja nur Ersatz) hab ich auch den frisch eingepflanzten Ram mal etwas die Sporen gegeben.
Anstatt mit 2400MHz @ 16-16-16-39 2T bei 1,2 Volt läuft er nun mit 3000MHz @ 16-18-18-35 1T bei 1,35V.
Ich habe Heute und in den letzten Tagen mal ein paar Benches gemacht und bin auch mit der Leistungsfähigkeit dieses Rechnser sehr zufrieden.
Er wird einen adäquaten Ersatz darstellen falls mal mein Rechner oder der meiner Frau durch größere Defekte ausfallen.
Klar sind da dann auch Leistungseinbußen vorhanden,aber es ist immer noch viel besser als garnichts zu haben :)
Es sind nun auch Bilder vorhanden.
An den Bildern sieht man natürlich auch das es "nur" Ersatz ist.Ganz Speziell wenn man den Innenraum sieht , denn dort hausen kleine Wollmäuse :p und ich habe auch nicht so großen Wert auf die Optischen Gesichtspunkte gelegt.
Ab Heute werden dann sämtliche Änderungen , sofern welche kommen direkt hier behandelt und nicht mehr im Thread vom Allround PC.

Und nun viel Spaß beim stöbern, staub finden und was euch sonst noch so einfällt ;)

LG Andy
 

amd_man_bavarian

Bit-Zähler
Beiträge
31
Vorname
Andreas

Device Übersicht
Danke für das Feedback.Klar sind die Bauteile eigentlich noch relativ Aktuell und auch kein Alteisen , aber es sind halt die "Leichen" der zwei anderen PCs .Der Name passt also eigentlich doch obwohl er nicht passt :p ein Paradoxum eben ;)
 

amd_man_bavarian

Bit-Zähler
Beiträge
31
Vorname
Andreas

Device Übersicht
Hey Leute,
es gibt noch mal ne kleine Umbauaktion.Der Be Quiet Pure Rock musste raus , dafür kommt der kleine aus meinem Allround PC :p


Der Kühlerwechsel bringt bei 4,2 GHz @ 1,185V einen Temperaturunterschied von fast 10°C wobei der Kühler nicht wahrnehmbar ist ;)
Im Profil sind die neuen Bilder eingefügt.
 
Zuletzt bearbeitet:

amd_man_bavarian

Bit-Zähler
Beiträge
31
Vorname
Andreas

Device Übersicht
Heute habe ich mal etwas zeit gehabt zu probieren was hier der Kühlerwechsel gebracht hat und zu testen was die CPU damit zu leisten Fähig ist.
Im PC meiner Frau habe ich die CPU nur auf 4 GHz all core laufen lassen und nicht testen können was sie so kann.
Nun habe ich ihr mal die Sporen gegeben soll heißen 4,8 GHz @ 1,4V .Das ganze wurde im Benchdurchlauf von zb Time Spy maximal 74°C Grad warm.Der Kühler ist dann Wahrnehmbar aber nicht laut.
Im Benchmark macht dann auch die Reserve CPU noch ne gute Figur.Bei CPUz Bench kam das raus : Intel Core i5 6600K @ 4801.15 MHz - CPU-Z VALIDATOR
und bei cinebench 20 das hier :


Ich finde das kann sich wirklich noch sehen lassen :)
 

amd_man_bavarian

Bit-Zähler
Beiträge
31
Vorname
Andreas

Device Übersicht
Ne die CPU läuft in dem Bench mit 4,8GHz ,das is ein anzeigebug.es wird da nur der angegebene standardtakt angezeigt... das der 6600k nicht an deinen 4790k ran kommt liegt einfach an den fehlenden threads.Der i5 hat ja bekanntlich nur 4 und dein I7 8 ;) da müsste ich den i5 schon mit LN2 auf 6 GHz knallen, dann hätte ich ne chance :) aber die Singlecoreleistung bei 4,8 GHz is nicht übel ;)
 
Oben