Hauptseite Benchmark für ältere Geräte

#1
Huhu,
Sorry ich war lange nicht mehr aktiv Aufgrund privater Dinge. Jetzt habe ich aber wieder etwas Zeit. Wie ich gesehen habe gibt es inzwischen Benchmarks wie 3dmark, pcmark und cpuz in der jeweils neuesten Version.
Könnte man auch noch alte benchmarks wie 3dmark 01-11 oder so einbauen. Ich weiß dort funktioniert das Ergebnis per Link nicht mehr da die Versionen nicht mehr Supportet werden. Aber gerade für alte Rechner gibt es sonst keine Möglichkeiten mehr zum Benchen.
Man könnte es ja wie bei sysprofile mit Ergebnis und Bild machen.
Ja ich weiß das ist nicht sicher gegen Fälschungen, aber wer es ernst meint wird schon seine echten Ergebnisse nehmen und ich sag mal so bei so alten Systemen naja besser als gar nichts oder?
 

Schwarte

CD-Wärmer
Messages
168
Location
Vorname
Daniel

Device-Übersicht
#2
Warum so aufwendig mit verifizieren? Trägt man für 01-06 das händisch in ein Auswahlfeld ein und gut. Bild oder nicht, Fakes fliegen schnell auf. Wäre also zusätzlich empfehlenswert.

Gibt doch die Melden-Funktion. Dann wird das Device gesperrt. Zwar nur von gemini selber wenn er dazu kommt, aber es hat sich bisher noch kein Moderator für die Devices bereit erklärt. Müsste man dann ausbauen, damit man das besser filtern kan, evtl mit Beweisfoto.Gerade bei Spam oder Urheberrechts-Verletzungen.
 

Schwarte

CD-Wärmer
Messages
168
Location
Vorname
Daniel

Device-Übersicht
#4
Da das einfach nur über Eingabefelder zu realisieren ist, denke ich, dass das kommen wird. Haben ja hier ein paar RePro's hier (hehe, Wortspiel).

Musste ja auch bei meinem alten Rechner auf 06 zuückgreifen - einfach weil ich sonst nicht vergleichen kann zu früheren Werten.
 
#5
Ok dann freu mich mich schon mal drauf :D

Andere Idee wäre noch ein Reiter „Games“, wo man Spiele hinschreiben kann, welche Einstellungen man hat und wie viel Average Fps? Würde ja auch als einfache Eingabe reichen oder?
 
#8
Anonsten könnte man Passmark noch mit reinnehmen oder?
läuft wenn man Version 8 installiert auf jedenfall noch auf nem PentiumIII und einer Geforce 4600ti und man bekommt noch ein Validierungslink.
Und für neue Systeme nutzt man halt die neueste Version. Den komplett Testlauf kann man auch nach ablauf der 30 Testtage noch nutzen.
Kann bei Bedarf ein paar Links von Systemen bereitstellen
 
Messages
151
Location
Erfurt

Device-Übersicht
#9
Das Problem mit zu vielen Benchmarks ist, dass der Arbeitsaufwand immer weiter steigt den man da reinstecken muss, um es aktuell zu halten. Dazu kommt, dass bei einigen alten Benchmarks mit der Möglichkeit der Online-Validierung, die Server dafür vor einiger Zeit schon abgeschaltet wurden bzw. man damit rechnen muss, dass diese irgendwann werden. Dann für sowas lieber ein Textfeld zur Verfügung stellen, wo die Leute die Ergebnisse anderer bzw. alter Benchmarks frei reinschreiben können.
 
Top