Bulletpr00f's "kleines Schwarzes" (- Biest)

Messages
181
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#1
Hallo alle miteinander,

um den nachfolgenden "ich hab's doch gewusst / dir doch gesagt" Nachrichten vorzubeugen: Ja, ich habe mich laaaaange Zeit gegen mini-ITX gestreubt und ein Ryzen (2) System wollte und brauchte (wobei brauchen ja relativ ist...) ich sowieso nicht. Wieder einmal war es Onkel @Poulton, der mich in monatelanger Stichelei immer wieder dazu treiben wollte, "aufzurüsten". Mein jetztiges Black & White aufrüsten? No fu**ing way. Im Ernst jetzt - ich finde es, so wie es ist, wunderschön und leistungstechnisch (derzeit) noch mehr als ausreichend. Was hingegen bei mir daheim (mal wieder) Überhand nahm: nicht genutzte Hardware. Unter anderem 2 Notebooks (mein geliebtes Lenovo T430 und ein Dell Latitude E5530, beide in erweiterter Ausstattung mit neuen Akkus, SSD, Ultrabay / Caddy und zweiter Platte drin, 16GB RAM und top gepflegt), die ich beide aber so gut wie nie angefasst habe. Zumal ich irgendwie auch nur noch mein Arbeitstier von Toshiba nutze, meine Frau ihr eigenes Notebook hat etc. etc...

Der Gedanke, mir doch mal ein mini-ITX System zu bauen, existierte als Fantasie schon länger im Hinterkopf, aber wie gesagt... warum und wohin? Die erlösende Idee von meiner Frau: "Verkauf doch einfach die Notebooks, nutzt sie eh nicht, wir haben so viele Geräte überall im Haus... dann kannst du dir vom Erlös dein Dings (ja - genau ihre Worte... DINGS) kaufen und basteln!"

Meine Reaktion...: Ô.ô Öhm... jo... warum eigentlich nicht? Die Vorteile liegen auf der Hand:
+ Platz auf dem Schreibtisch
+ keine "große" Ausgaben, da ja durch die Notebooks etwas Geld rein kommt
+ ich habe Spaß
+ ich kann mal was völlig neues friemeln und basteln
+ ich habe Spaß
+ meine Frau freut sich, da:
+ ich habe Spaß :D

Also ging's los... natürlich mit dem Verkauf der Notebooks, welche (scheinbar doch zu gering angesetzt -.-) tatsächlich innerhalb von 2 Tagen in der Kleinanzeigen-Bucht einen neuen Besitzer fanden. Nebenbei die Hardware zusammengestellt, welche sich im Einzelnen wie folgt darstellt:

Gehäuse: Thermaltake Suppressor F1
Prozessor: Ryzen R5 2600
Kühler: Jonsbo CR-301 RGB schwarz
Mainboard: Gigabyte B450 I AORUS PRO WIFI (Liebe auf den ersten Blick, ich find's einfach wunderschön und edel - teilt mir aber gern eure Meinung mit!)
RAM: 16GB DDR4 G.Skil RipJaws V 3200MHz CL 16
GPU: Gigabyte AORUS Radeon RX580 4G
PSU: Enermax RevoBron 500W
Systemplatte: 256GB Micron M.2 SSD (lag noch so rum :) )
Datengrab: 2x 1TB WD Red (das alte Datengrab vom B&W)
Peripherie: Logitech G19 & G203

Die meiste Hardware stammt entweder aus meinem Bestand, oder wurde günstig über Kleinanzeigen / die Bucht erstanden. So kam ich insgesamt nur auf Selbstkosten von ~45€ - kann man mal machen, oder? :)

Mal schauen, vor welche Probleme / Schwierigkeiten ich im Laufe des Builds gestellt werde, welche Reserven sich im Betrieb auftun, wie effizient das System arbeitet, wie die alltagstauglichkeit ist... Solltet ihr also Interesse / Fragen haben, weil ihr was ähnliches plant oder sogar schon vor Ort stehen habt und vergleichen möchtet, dann immer raus damit!
 
Last edited:
Messages
181
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#2
Die erste Lieferung - das Thermaltake Suppressor F1

Ich war überrascht, wie klein es halt im Endeffekt ist. Natürlich könnte man vorher denken "Alter, du baust mini-ITX, was erwartest du? o_O" - aber mein erstes Wunschgehäuse war immerhin ein NZXT Manta. Ich (!) find es auch nach wie vor wunderschön, die Linienführung, der Aufbau, das Design... geil. Aber: es würde an den künftigen Platz einfach nicht passen :( Hier seht ihr auch gleich, was ich meine:
IMG_20181121_194516.jpg IMG_20181121_194500.jpg

Und noch zum Vergleich mit meinem DS1:
IMG_20181121_194541.jpg IMG_20181121_194553.jpg
- wie ein kleiner, schwarzer Schuhkarton :D

Vom Design bin ich überzeugt, 2 Kammern und genug Platz für alles, was ich vorhabe. Ein Acrylfenster im Deckel, von dem ich auf den wunderschönen Top-Blower schauen kann (wird ja auch einiges mit RGB Fusion von Gigabyte synchronisiert), die GPU bekommt Frischluft direkt durch das linke Seitenteil (Staubschutzfilter sind dabei) und Kabel verschwinden alle im unteren Teil. Die Front macht mich bei diesem Case ganz besonders an, so schön... clean. Gebürstet, edel, schwarz. Ich denke, hier hab ich die richtige Wahl getroffen, obgleich auch die Materialstärke etwas üppiger hätte ausfallen können... Ich gehe hingegen aber auch davon aus, dass ich keine großen Vibrationen oder Geräuschentwicklungen erwarten muss, die ausgewählten Komponenten überzeugen (zumindest auf dem Papier, ich werde berichten...). Alles in Allem: für den Preis (bisher) wirklich nicht verkehrt, 45€ bei Amazon sind fair.
 

Poulton

CD-Wärmer
Messages
141
Location
Erfurt

Device-Übersicht
#3
:ausgezeichnet:

Wiederholt geschafft, dich zum zum Kaufrausch beim Hardwarekauf anzustiften sowie zum Hardwarebasteln zu animieren. Nach Pentium 2 und Xeon, jetzt Ryzen. Für die Zukunft fällt mir da sicher noch was ein.

256GB Micron M.2 SSD (lag noch so rum :) )
Dein Hardwarelager ist definitiv anders zusammengesetzt als meins.
 
Last edited:
Messages
181
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#4
Ich liebe es, wenn ich die Leute zum Kaufrausch beim Hardwarekauf anstiften kann.
Wenn sich jeder Kaufrausch in den Größenordnungen und bei ~45€ einpegeln würde, wäre ich jede Woche am Kaufrauschenenen (oder so). Vielleicht verkauf ich das fertige System wieder und gehe dann wiederum einen Schritt höher :D (wobei sehr unwahrscheinlich, da ich meine "Babys" eh immer ab Sekunde 1 Liebe und nie mehr hergeben will ^^)
 
Messages
181
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#10
Mädels - Diskussionsthread zum Projekt, nicht für Youtube-Clips ;) *die imaginäre Mod-Keule schwing*. Oh, war doch nur ein Strohhalm...

Genug OT.

Die zweite Lieferung - Board, CPU, Kühler und RAM

tatsächlich mal wie geplant eingetrudelt (DHL macht derzeit etwas Probleme)

Da es sich bei RAM, Board und CPU um gebrauchte Objekte handelt (wenn auch jeweils nur wenige Tage / Wochen in Gebrauch), entsprechend nicht mehr ungeöffnet, aber doch alles in OVP und optisch in absolut einwandfreiem Zustand.

Zum Testen komme ich natürlich (noch) nicht. Nicht weil da noch PSU und GPU fehlen, eher weil ich nicht Lust habe, alles zum testen dreißig mal aufzubauen :) Die künftigen Komponente sollen natürlich auch in ihrer gedachten Zusammenstellung getestet werden, bevor sie in's Gehäuse wandern. Das wird aber erst Anfang nächster Woche geschehen, da ich am Wochenende eine kleine Über-Büchse für einen guten Freund aus Hamburg zusammenbaue, also auch Besuch habe und demnach zu nichts "privatem" komme.

Fotos der heute eingetrudelten Hardware folgen dann nachher, sobald ich daheim bin.
 
Messages
181
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#12
Die Über-Büchse kann ich gern auch bebildern, aber einen richtigen Worklog bau ich dafür nicht. Ist ja nicht mein Baby.
Verbaut werden:
- Ryzen 2700x mit Dark Rock Pro 4
- ASRock X470 Master SLI
- 32GB G.Skill RipJaws V 3200MHz
- 650W Dark Power Pro 11 mit CableMod B-Series Black
- 500GB Samsung 970 Evo M.2 NVMe
- 500GB Samsung 960 Pro SATA
- 4TB WD Red
- Gainward GF RTX 2080 Phoenix Golden Sample
- Pure Base 600 Schwarz / Orange
Danach das System einrichten und Auslooten des OC.
 
Messages
181
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#13
Und hier noch der

Nachtrag zur zweiten Lieferung (Teil 1)

Board - ich find es sagenhaft sexy... auf dem 3. Bild seht ihr "in etwa" die Größenverhältnisse, es passt ganz locker auf meine Hand :eek:
IMG_20181122_211758.jpg IMG_20181122_211825.jpg IMG_20181122_211951.jpg IMG_20181122_211915.jpg IMG_20181122_211924.jpg

CPU - natürlich noch nicht ausgepackt ;)
IMG_20181122_211051.jpg IMG_20181122_211126.jpg IMG_20181122_211107.jpg
 
Messages
181
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#14
Nachtrag zur zweiten Lieferung (Teil 2)

Kühler - absolut sauber verarbeitet und ein wahrer Klotz, bin echt auf seine Leistung gespannt. 'Ne Menge Kabelage war dabei, für die LED Steuerung...
IMG_20181122_211602.jpg IMG_20181122_211652.jpg IMG_20181122_211700.jpg

RAM - passt wunderbar in's Bild (oder in den Build ^^)
IMG_20181122_211254.jpg IMG_20181122_211324.jpg
 
Last edited by a moderator:
Messages
181
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#15
[Dritte Lieferung und Bilder vom "Massiv Schwarz" - System]

Mittlerweile (Samstag) hat mich auch das Netzteil für's kleine schwarze Biest erreicht, bin sehr auf die externe Lüftersteuerung gespannt - gerade in diesem System wird sie evtl. wirklich Gerbrauch finden. Bilder folgen, sobald auch endlich (DHL hat die Sendung seit Samstag "irgendwo" rumliegen und - warum auch immer - nicht weiter angefasst...) meine GPU angekommen ist.

Dafür hier nun ein paar Bilder vom erwähnten System mit der RTX. Ich selbst hab' keine gemacht, der Tag war auch so lang und intensiv genug :) Dementsprechend sind die Bilder eher aus Euphorie und ohne Feintuning entstanden. Die verbaute Hardware ist weiter oben schon gelistet. Das System ist wirklich unheimlich schön geworden, sehr schlicht und (wer hätte es gedacht) schwarz. Ohne eine Menge an Blingbling, ohne wechselnde RGB Beleuchtung - Kunde ist mehr als zufrieden. Das wohl wichtigste: es ist nahezu unhörbar. Der DR Pro 4 verrichtet, nur durch ein leises rauschen der Luft wahrnehmbare, flüsterleise Arbeit, die RTX fängt nur unter Furmark (und auch erst ab etwa 55°C) ihre Propeller in Bewegung zu setzen.

IMG-20181126-WA0002.jpg IMG-20181126-WA0009.jpg IMG-20181126-WA0010.jpg IMG-20181126-WA0004.jpg IMG-20181126-WA0005.jpg IMG-20181126-WA0006.jpg IMG-20181126-WA0008.jpg IMG-20181126-WA0011.jpg IMG-20181126-WA0012.jpg IMG-20181126-WA0013.jpg
 
Messages
181
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#17
Die Handschuhe trage ich nicht der Erdung halber (wie auch ^^), sondern um keine Tapsen zu hinterlassen. ESD Armband und Matte hab' ich im Büro, wie du siehst, ist das unser Esstisch (einfach mehr Platz für 2 Rechner, den Kunden und mich). Geerdet wurde am Heizungskörper, welcher direkt hinter der linken Bank (bzw. auf Bild 1 direkt hinter mir) vom Esstisch ist ;)

Ist übrigens nicht mein Kaffee gewesen, meine Hände haben nur Hardware berührt...
 
Messages
181
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#18
Es geht weiter...

Reinigung der G19 - "Frischzellenkur für Totgeglaubte"

Statt eine neue Tastatur zu kaufen... versuchte ich mich - erstaunlich effektiv - an der Reinigung meiner alten G19. Sie ist einfach zu schade (und zu teuer), um sie doof rumliegen zu lassen. Und irgendwie fügt sie sich ja doch ganz gut in's System ein. Also... Rückseitige Verschraubung gelöst und abgenommen, die eigentliche Rubberdome-Matte abgenommen und gereinigt, alle KeyCaps entnommen, alle einzeln per Hand gereinigt und getrocknet, wieder verbaut... Bähm :) Überzeugt euch selbst.

IMG-20181129-WA0016.jpeg IMG_20181129_181306.jpg IMG_20181129_181300.jpg
Als Maus wird übrigens eine Logitech G203 zum Einsatz kommen. Für 27€ beim örtlichen MM sogar günstiger als im Onlineshop und für den Preis eine echt fantastische Maus.
 
Messages
181
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#19
Hauchen wir ihm mal Leben ein

Nachdem die Hardware nun komplett und ich mir auch endlich (Arbeit ist derzeit die Hölle, falle Abends nur noch tot in's Bett - aber gestern musste es nun mal einfach sein, ich brauchte diesen Ausgleich, hab mich ja schon so lang drauf gefreut...) mal die Zeit genommen habe... Hier nun der Build ansich.

Step 1 - M.2, RAM, CPU
IMG_20181129_182433.jpg IMG_20181129_182457.jpg IMG_20181129_182533.jpg IMG_20181129_183006.jpg IMG_20181129_183139.jpg IMG_20181129_183145.jpg
 
Top