Digital Blizzard ist fertig... Bitte um Meinungen

From-Hell

Disketten-Zieher
Beiträge
67

Device Übersicht
Moinsen,

so mein Digitaler Schneesturm ist nach langer, langer, langer, laaaaanger Planung endlich am Start.
1Jahr habe ich fast Täglich die Konfiguration bei Geizhals umgeschmissen, mal die Überlegung ITX, mATX oder doch regulär, dann hin und her, RTX 2070, oder 2060 Super, oder doch was anderes, der Prozessor war auch lange nicht klar, Ryzen 5 3600X oder doch Ryzen 7, Mainboard mit B550 Chipset oder 570er und den kreischenden Lüftern.
Gehäuse war auch ne ganz heikle Kiste, sollte vorrangig weiß werden, aber eben nicht so ne knallbunte RGB verbuchselte Gamerschüssel.
Letztlich isses ein beQuiet! PureBase 500 in Weiß mit Dämmung und Fenster geworden, ein Asrock Z490 Steel Legend Board, eine i5 10600KF CPU, Crucial Bllistix 3200er RAM und ne Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+, gekühlt mit leisen weißen RGB Lüftern und nem Alpenföhn Brocken 3, 650 Watt Enermax Revolution DF Gold, jetzt ist er leise, flott und das sch... Bios ist noch voller Bugs.
Immer wenn ich via Windows runterfahre geht der in den S5, Power LED etc. bleiben an und er lässt sich dann über den Gehäusebutton nicht starten.
Also Power Loss State im Bios auf ON, Steckerleiste mit Schalter zwischen und nach dem runterfahren Strom weg, bis Asrock das Bios entbugt hat.

Die RGB Farbe auf den Bildern ist real fettes Orange, auf den Bildern wirkt das etwas schweinchenrosa.

Bin offen für Meinungen und Anregungen

 

From-Hell

Disketten-Zieher
Beiträge
67

Device Übersicht
Ich wollte das mit dem Weiß unbedingt mal ausprobieren, kein leichtes Unterfangen kann ich Dir sagen. Schwer farblich passende Teile zu finden. Das aufgeräumte Innere ist halt ganz klar dem Gehäuse zu verdanken, bin schwer überrascht gewesen wie clever und gut das Gehäuse gebaut und aufgeteilt ist. Das weiße Gehäuse hat's noch schwerer gemacht, da siehste ja wirklich alles drinne, maximaler Kontrast, frag aber nicht wie lange es gedauert hat das alles zu finden, abzustimmen und vor allem die Kabelage zu verwursten. Musste ja zusätzlich die Argb Verteilung zu den Lüftern und Grafik organisieren, ist alles zusätzlich mit 3pin Steuerkabeln verdrahtet. Aber das Ergebnis entlohnt für den Aufwand, läuft bombe das Teil
 

amd_man_bavarian

Disketten-Zieher
Beiträge
89
Ort
Mittelfranken
Vorname
Andreas

Device Übersicht
Sehr schönen Build hast du da gemacht (y) es ist alles sehr sauber verarbeitet .
Das einzige was ich anders gemacht hätte wäre das Mainboard.Allerdings nicht aus Technischen sondern aus Optischen gesichtspunkten.
Weiße Board gibts ja nicht so oft aber welche mit recht gut integrierbaren akzenten diese zwei wären meine Wahl gewesen Asus oder Gigabyte .
Ich weiß das ist Kritik auf höchstem Niveau , aber sonst gibts nichts was mir aufgefallen ist.
Du darfst mit deiner Arbeit zufrieden sein .
 

amd_man_bavarian

Disketten-Zieher
Beiträge
89
Ort
Mittelfranken
Vorname
Andreas

Device Übersicht
Ja hallo nochmal :)

Vielen Dank daß Du bei mir vorbei geschaut hast und auch eine solch ausführliche Bewertung da gelassen hast.
Ich habe darauf hin mal in meine Bildchen geschaut und gesehen daß dort noch überwiegend der Intel Rechner zu sehen war.
Das habe ich nun korregiert.
In sachen Akzente hat sich dadurch auch was fürs Auge getan.
Schaun mer ma (Fränkisch ^^) ob es Dir immer noch zusagt .

LG Andy
 

From-Hell

Disketten-Zieher
Beiträge
67

Device Übersicht
So die Entscheidung ist gefallen

Umrüstung sobald verfügbar

Das NZXT N7 Z590 Board kommt rein, ist baugleich mit dem Asrock Z590 Taichi, die Boards werden von Asrock gebaut, nur das Design ist von NZXT

Die CPU wird defakto die i7 11700KF

Grafik wird leider so wie es scheint keine RX6900XT, da alle bisher bekannten Hersteller wieder voll auf Schwarz/Silber setzen bei den RX6XXX Karten

Momentan warte ich die RTX3080 ab,
Denke Asus oder Gigabyte werden da analog zu den 3070 und 3090 auch weiße liefern

 
Oben