Er hebt ab und fliegt und fliegt...

Globetrotters

Lochkarten-Stanzer
Beiträge
2
Ort
BW
Vorname
Hendrik

Device Übersicht
Hi zusammen,

habe mich nach langer, reiflicher Überlegung und Wartezeit auf bessere Graka-Preise, Ende November entschieden den Haken dran zu machen um endlich dem Drang nachgeben zu können den Flugsimulator 2020 zu testen.
Ein neuer PC musste her.
Wollte mich zunächst auf ein Deal eines Bekannten einlassen, einen Kompakt-PC zu kaufen der sich nicht schlecht anhörte, bis sich im Forum Vorschläge für den Selbstbaukasten gesammelt und mich überzeugt hatten, endlich - nach ca. 10 Jahren mal wieder ne Kiste selber zusammenzubauen.
Ich muss sagen, die Hilfsangebote waren echt genial, 10 Jahre Fortschritt und andere Klicks, Namen und Co gehen nicht spurlos an einem vorbei - daher war die Unterstützung gold-wert und ich bin mit dem Ergebnis echt zufrieden, aber auch zum Teil nur dorthin gekommen mit der remote Mithilfe von From-Hell! Danke Meister, eine einmalige Hilfsbereitschaft!

Der mächtige Vogel überrascht mich täglich aufs neue und entzückt bei jedem Start.
Kabelführung und Organisation des Gehäuses haben mich aber am allermeisten begeistert - für den Preis konnte ich kaum glauben wie durchdacht und gut verarbeitet alles ist. Leise oben drauf.
Da der Vogel bei mir nur aerodynamisch fliegt und ich deswegen auf Schnickschnack gerne verzichtet habe - nur wenig RGB bzw. wo nötig und Standardmäßig dabei - die Aufgeräumtheit begeistert mich deswegen umso mehr, sollte man den Blick ins Herz werfen.

Bin gespannt was ihr sagt - hatte leider Probleme meine 3D Mark und PCMark10 Ergebnisse hochzuladen, da ich glaube die sind in der DemoVersion mit Steam und meinem Account verknüpft, der Rest der Benchmarks spricht allerdings für sich..

Ihr findet die Kiste als Albatros.

Cheers,
Hendrik
 

From-Hell

CD-Wärmer
Beiträge
244
Vorname
Daniel

Device Übersicht
Moin Hendrik undnerst einmal herzlich Willkommen im Forum der Guten und Vernünftigen.

Herzlichen Glückwunsch zum Albatros
Ich lege Mal den Link für die Mitleser hier


Selbstbau ist kein Hexenwerk, auch wenn man mit der Materie 10 Jahre nix mehr am Hut hatte.

Es war der pure Zufall daß ich deinen Post mit der Systemsuche gesehen habe und gleich gedacht habe " den musste vor einem Stangensystem bewahren"

Nachdem Budget und Nutzung klar war, war es kein großes Ding das richtige zusammenzustellen, auch wenn das halbe Budget quasi von der GraKa verschlungen wird derzeit.
Die Black Weeks im Handel haben da aber zu unseren Gunsten gewirkt.
Ich finde am Ende hast mit 10% Unterstützung von mir ein wirklich schweinegeiles System gebastelt, tolle und Edle Optik, sehr schön hochwertige und stimmige Komponenten und vor allem sauber umgesetzt.

Die Werte des Systems sind wirklich extrem gut, auch gerade die Temperaturen sind beängstigend gut, ein 11700k der unter voller Benchmarklast die 60 Grad nicht überschreitet ist ne fette Nummer.

Klar ginge fürs 1440p Gaming in der Grafik naturlich eine 3070/Ti noch besser, aber im Moment muss man die Kirche Mal im Dorf lassen bei den Grafikpreisen, die 3060ti macht da nen sauberen Job mit sehr guten FPS im Schnitt, also was will man mehr.
Videobearbeitung und co durfte ebenfalls gut laufen und dank der guten Hardware wirste lange Spaß dran haben.

Profil ist auch sauber angelegt, ich hoffe die Kollegen hier honorieren das und bewerten auch fleißig.

Umgekehr gilt das gleichen naturlich für Dich.

Wann immer Du Fragen zu irgendwas hast, hier wirst absolut sachlich, professionell und freundlich geholfen ( danke Verona )

Gruß Daniel
 

amd_man_bavarian

Aufmerksame Meckerziege
Beiträge
157
Ort
Mittelfranken
Vorname
Andreas

Device Übersicht
Hi Hendrik.
Willkommen hier im Forum und unter den Kabel verknotern und Pin verbiegern ;)
Nach Deiner langen Abstinenz hast Du ein echt sauberes Systemauf die Beine gestellt.
Gerade die Einfachheit (optisch gesehen) und das cleane Wohnzimmer gefallen mir ausgesprochen gut.
Ihr Zwei habt da einen echt Sauberen Job abgeliefert und dafür gibts von mir Daumen hoch (y)
(y)
 

From-Hell

CD-Wärmer
Beiträge
244
Vorname
Daniel

Device Übersicht
Nee, den Job hat er schon alleine gemacht, ich war nie näher als 700km an dem Gerät .
Ich habe nur die Black Weeks genutzt um Hendrik für sein Geld und die Budgetvorgabe die bestmögliche Hardware zusammenzustellen, so haben wir es geschafft für 1800€ Hardware ohne Peripherie zu erwerben, die heute über 2000€ läge. Also satte 10% rausgeholt und dafür ordentliche Qualität an Bauteilen, keine Flaschenhälse etc zu bekommen.

Was mich allerdings erschreckt hat, ich habe Mal die Passmarks verglichen, und bin vom Hocker gefallen, da er zwar eine CPU benutzt die 2K/4T mehr hat, und ein Z590 Board, statt eines Z490 Boards, RAM im gleichen Taktbund mit gleichen Timings, aber die Hardware sonst Recht ähnlich der im Digital Blizzard ist.
Vor allem die Grafikkarte ist bei uns identisch, ich habe nur die weiße Vision OC Version, ansonsten absolut identisch.
In Passmark hat er aber 2D und 3D Mark 5-25% mehr Leistung rausbekommen.
Gleiche Grafik, gleiche Treiber, die CPU kann den Unterschied nicht machen, denn die 3060ti bildet das Limit, ob nun 11600k oder 11700k macht da keinen Unterschied .
Der einzige wirkliche Unterschied liegt im System SSD, ich habe ein SiliconPower 80er Serie PCie3 500GB als Systemplatte direkt an der CPU Lane, er ein WD Black 850 PCIe4 500GB.
In Diskmark hat sich das mit einer fast 300% besseren Wertung niedergeschlagen, aber offensichtlich derart positiv auf die Grafikbenchmarks ausgewirkt, das er deutlich bessere Grafikleistung erreicht als ich mit gleicher Grafikkarte.
5-25% ist ja nicht nichts, das ist ne Menge.
Ich kann es mir nur dadurch erklären, das die Passmark die ja über sein deutlich schnelleres SSD lief und und dadurch die Testdatensätze schneller und effizienter von der GPU umgesetzt werden konnten.

Einzige logische Erklärung, nur wenn das der Fall ist, würde das bedeuten, das es tatsächlich im Gaming einen einen ca. 5%igen FPS Vorteil bringen würde, wenn man von der PCIe4.0 SSD spielt.
 

Globetrotters

Lochkarten-Stanzer
Beiträge
2
Ort
BW
Vorname
Hendrik

Device Übersicht
Abfluggewicht definitiv überschritten und aus den Mampftagen raus, melde ich mich verzögert mit großem dank für die Blumen.
war schon ne coole Geschichte und selbst wenn sich Daniel bescheiden zurück nimmt - ich glauzb wie haben einige Nachrichten ausgetauscht, der Anteil lässt sich nicht objektiv bemessen, für mich war an jeder Ecke wo es Bedarf gab eine helfende Hand - wenigstens an der Tastatur oder Maus.

Temperaturen sind erstaunlich, habe nun einmal 3h unter empfohlenen Einstellungen zu meiner Hardware Flugsimulator gespielt und lag bei ca. 46°C, Spitze 53°C - ich muss immer noch mein Grinsen vergeblich versuchen zu verkneifen wenn ich im Bekannten/Freundeskreis berichte ich hab mich zu ner Wakü hinreissen lassen - aber hey, die Zahlen sprechen ne Sprache die ich davor nicht kannte. Top.

Andreas, danke - mir gefällt das schlichte ebenfalls besonders. Bequiet hat was ganz ausgezeichnetes und faires für den Preis. Gottseidank wurde mir der Tower Empfohlen ... wenn ich bedenke was ich da vergleichsweise aus meinen alten Tagen kenne ....

In diesem Sinne: frohes neues Jahr und guten Start!

Cheers,
Hendrik
 
Oben