Frage an die Retro Spezialisten (Probleme mit Athlon XP System)

Pokihead

Disketten-Zieher
Messages
61

Device-Übersicht
#1
Huhu,
Ich habe ein Athlon XP System gebaut.
System:
Asus a7nx8 Deluxe oder asus a7n8x- Deluxe
Hab beide boards zum testen
Athlon xp 3000+ und Athlon xp-m 2600+
2x 1gb 400 ddr ram oder 1x256mb 400ddr ram
ATI Radeon 9800 pro oder GeForce 2 mx400
Netzteil einmal thermaltake 500w und eins kp welcher Hersteller 450W
Maxtor 20gb ide HDD/ 250gb sata hdd
Software WinXP

Jetzt zu meinem Problem:

Das System läuft grundlegend komplett stabil auch unter Prime oder anderen Stabilitätstests.
CPU normal auf 2,1-2,2GHz.
Spiele die ich mal getestet hatten liefen auch komplett.
Wenn ich jetzt aber 3dmark 01 anschmeiße, und der Test lobby(3) oder nature (4), der 3te läuft auch öfter mal der 4te aber nie, durchläuft geht der PC einfach aus und direkt wieder an.
Wenn ich die CPU aber runtertakte auf ca 1,6-1,7GHz läuft es tadellos.
Wenn ich die Grafikkarte Wechsel auf eine nicht so Stromhungrige läuft es auch auf 2,2GHz

Meine Theorie ist, dass der PC nicht genug Strom bekommt (das Mainboard hat nur ein 20pin Anschluss nix extra für cpu oder Grafik)
Vielleicht zieht die Radeon 9800 pro mehr durch den agp Anschluss als sie soll?
Bin etwas ratlos was ich noch machen kann.
Weil wäre schön wenn die 9800 pro und der 3000+ wenigstens auf Standard Takt laufen würde :/

Hat jemand da Erfahrungen mit dem Board/ Grafikkarten Kombi?

Schon mal danke

Und sorry für die Rechtschreibung habe es am Handy geschrieben das ist schon krampfig genug ^^
 
#2
Die Netzteile hast du beide getestet und bei beiden zeigt sich das selbe Problem?

Grundsätzlich ist die Radeon zwar etwas neuer als das Board und die CPU, aber eigentlich sollte das trotzdem funktionieren.

Denkbar wäre, dass das NT zwar theoretisch genug Gesamtleistung liefert, aber nicht auf den richtigen Spannungsschienen, falls es ein modernes Netzteil ist - AGP Karten werden (wenn ich das richtig im Kopf habe) noch über die 3,3v Schiene gespeist.
 

Pokihead

Disketten-Zieher
Messages
61

Device-Übersicht
#3
Also habe nochmal nachgeschaut, das zweite Netzteil ist ein Aerocool 450W (auf 3,3V und 5V Schiene liefert es angeblich jeweils 22A, was zu insgesammt 140W kommen soll.) Das Thermaltake liefert sogar nur 3.3V 20A und 5V 14A, insgesammt 100W)
Ich habe eben mal nach alten Netzteilen gegooglet und die haben meistens 30+A auf 3,3V und 5V. Also das könnte das Problem sein.
Ich versuche mal ein altes aufzutreiben und es damit zu testen.
Und schon mal danke für den Tipp.
Ich meld mich wenn ich es getestet habe :)
 

Pokihead

Disketten-Zieher
Messages
61

Device-Übersicht
#4
Mal noch ne andere Frage die HDDs müssten dann auch über die 3,3V Schiene laufen oder?
Bzw präziser gefragt was läuft alles über die 3,3/5V?
Worüber laufen sata Platten/ide platten? Lüfter?
Hab da echt null Plan
 
Last edited:
#5
3,5" Festplatten benötigen 12V für den Motor und 5V für die Elektronik. Ansonsten laufen die Lüfter noch auf 12V, das dürfte es bei dem System aber schon gewesen sein. Der RAM hängt an der 3,3V Schiene, USB-Peripherie läuft mit 5V.

Bei der CPU wirds bei alten Rechnern dann kompliziert, weil das je nach Mainboard unterschiedlich sein kann. Bei deinem Board würde ich auf die 5V Schiene tippen, weil es zwar halbwegs modern ist aber eben noch keinen zusätzlichen 4Pin 12V Anschluss hat - sicher bin ich da aber nicht.
 

Pokihead

Disketten-Zieher
Messages
61

Device-Übersicht
#6
Also liefert ein 4pin Molex Stecker 12v und 5v?
Könnte es dann auch sein, dass die 9800 pro vllt auch 5V benötigt? Würde ja passen das dann wenn CPU höher tacktet erst das Problem auftritt, also wenn cpu und gpu an 5V hängen.

Aber denke komme nicht drumherum ein altes Netzteil zu holen^^ die immer mindestens 28/30A 3.3 haben und sehr viel 30-60A auf 5V
Und 1000 dank :)
 

Poulton

CD-Wärmer
Messages
169
Location
Erfurt

Device-Übersicht
#7

Pokihead

Disketten-Zieher
Messages
61

Device-Übersicht
#8
Ok super danke. Ja ich hab schon ein bisschen auf eBay gesucht. Wobei ich lieber auf Nummer sicher gehe und eher 40+A auf den5V nehmen werde. CPU soll ja noch übertatet werden und GPU auch etwas hat ja extra ein guten kühler bekommen ^^

Das von dir vorgeschlagene hat Combined jetzt auch nur 160W. Du meinst das reicht nicht oder?
Also so theoretisch gerechnet zieht die cpu 60-80W je nach Takt und die GPU ca genauso viel.
 

Pokihead

Disketten-Zieher
Messages
61

Device-Übersicht
#10
Ok super ich schau nochmal ansonsten nehme ich wohl so eins vllt finde ich eins in der Nähe damit ich es vorher testen kann.
Isa und xt-Bus Karten werde ich nicht verwenden von daher sollte das passen.

Mal ne andere Frage oder drei xD
1. Wird ne GeForce 4600ti in agp 2x gebremst?

2. da ich ja jetzt eh 2 Athlon Systeme habe kann ich ja auch beide nutzen. Das NVIDIA Pendant zur Radeon 9800 wäre die fx Reihe oder?

3. ich will mir noch ein P2 System bauen Board cpu etc hab ich alles schon geplant frage wäre nur welche gpu wäre am sinnvollsten?

Grüße und vielen Danke für die Hilfen
 

Poulton

CD-Wärmer
Messages
169
Location
Erfurt

Device-Übersicht
#12
1. Wird ne GeForce 4600ti in agp 2x gebremst?
Ja, etwas. Was für ein Board liegt denn bei dir, dass es AGP 2x hat? Hört sich für mich nach Supersockel 7, sowie frühe Slot1 und Sockel 370-Zeit an.

2. da ich ja jetzt eh 2 Athlon Systeme habe kann ich ja auch beide nutzen. Das NVIDIA Pendant zur Radeon 9800 wäre die fx Reihe oder?
Jain. Auch die Geforce 4-Reihe würde da zeitlich mit reinpassen, da die 9000er Reihe noch zu tiefsten 4er Zeiten auf den Markt kam und Nvidia sich dadurch gezwungen sah, noch ein paar Nachzügler, z.B. in Form der Geforce 4 Ti 4800 und AGP 8x-Version der Gf4 MX-Reihe und der Ti 4200 rauszubringen, da die FX erst im Frühjahr 2003 auf den Markt kam. Dem wiederrum hat Ati u.a. mit der 9800-Reihe gekontert.

3. ich will mir noch ein P2 System bauen Board cpu etc hab ich alles schon geplant frage wäre nur welche gpu wäre am sinnvollsten?
Was genau soll darauf gespielt werden? Ansonsten würde ich aus dem stehgreif sagen was mit Voodoo, aber die Preise...
 

Mr_Lachgas

Bit-Zähler
Messages
40
Vorname
Tobi

Device-Übersicht
#13
Bei Nvidia läuft alles bis hin zur Geforce 6 Reihe gut auf älteren Spielen, sogar unter Windows 98.
Musste meinen Athlon XP noch etwas mehr übertakten, da die CPU bei meiner Geforce 6800 wohl doch ein wenig der Flaschenhals ist...
 

Pokihead

Disketten-Zieher
Messages
61

Device-Übersicht
#14
Ja, etwas. Was für ein Board liegt denn bei dir, dass es AGP 2x hat? Hört sich für mich nach Supersockel 7, sowie frühe Slot1 und Sockel 370-Zeit an.
Das wäre das System hier Device: IntelPIIIDual Voodoo2 SLI - Your IT World also dieses Board Gigabyte 6VTXD. Offiziell kann das AGP 4x, aber wenn man das einstellt war es entweder so das es trotzdem x2 blieb oder der PC ist immer abgeschmiert bin mir nicht mehr sicher müsste ich nochmal testen ist lange her xD

Jain. Auch die Geforce 4-Reihe würde da zeitlich mit reinpassen, da die 9000er Reihe noch zu tiefsten 4er Zeiten auf den Markt kam und Nvidia sich dadurch gezwungen sah, noch ein paar Nachzügler, z.B. in Form der Geforce 4 Ti 4800 und AGP 8x-Version der Gf4 MX-Reihe und der Ti 4200 rauszubringen, da die FX erst im Frühjahr 2003 auf den Markt kam. Dem wiederrum hat Ati u.a. mit der 9800-Reihe gekontert..
Ja es wäre ja dann das Gegenstück zur 9800 pro von daher wird ne FX wohl gut passen :)

Was genau soll darauf gespielt werden? Ansonsten würde ich aus dem stehgreif sagen was mit Voodoo, aber die Preise...
Ja die Preise ... ^^ schrecklich aber bei viel alter Hardware zur Zeit.
Was genau drauf gespielt werden soll bin ich mir noch nicht so ganz sicher, aber definitiv alles was auf XP und 2000 nicht mehr läuft, also 98/DOS benötigt. Bis jetzt hab ich da noch nicht so viel rausgesucht aber N.I.C.E. 2 ist so ein Fall der unter XP/2000 nicht läuft.
Und an eine Voodoo hab ich auch schon gedacht, aber dann brauche ich ja eh noch eine 2D/3D Karte für den 2D Betrieb.
 

Pokihead

Disketten-Zieher
Messages
61

Device-Übersicht
#15
Bei Nvidia läuft alles bis hin zur Geforce 6 Reihe gut auf älteren Spielen, sogar unter Windows 98.
Musste meinen Athlon XP noch etwas mehr übertakten, da die CPU bei meiner Geforce 6800 wohl doch ein wenig der Flaschenhals ist...
Eine Geforce 6800 Ultra Extreme AGP habe ich sogar noch. Konnte aber, da die Netzeile nicht reichen, nicht testen ob diese noch geht. Sollte sie aber meine Hardware geht eigenlich immer wenn ich sie gelagert hatte.

Auf was läuft dein Athlon denn?
Hab mit meinem glaube ich hier ein ganz guten, der 3000+ macht direkt ohne Spannungserhöhung 2,4GHz mit. Mehr habe ich nicht getestet, da ja das Netzteil Problem besteht.
 

Poulton

CD-Wärmer
Messages
169
Location
Erfurt

Device-Übersicht
#16

Pokihead

Disketten-Zieher
Messages
61

Device-Übersicht
#17
Das sind keine ordinären P3, das sind Kings. :geek:


Via Chipsatz. Ich mein da war mal was bei einem.
Dass das Kings sind weiß ich doch xD Das System hab ich auch schon lange war mein erster älterer PC neben meinem Hauptsystem den ich zusammengestellt hab. Damals die 2 Tualatin einfach mal für 7€ zusammen gekauft und das Board 15€. Kann man sich heute gar nicht mehr vorstellen so Preise. Die Voodoos waren damals auch schon teuer, aber ging noch so glaube habe für beide als Paar 80€ gezahlt.

Ja kann gut sein dass das am Via liegt, wollte damals halt iwie Dual Socket im Endefekt bringt es aber null bzw bremmst sogar eher.
 

Pokihead

Disketten-Zieher
Messages
61

Device-Übersicht
#19
Oh jee ich hoffe der Beschenkte weiß sie zu ehren :D
Ist das Board auf dem Bild ein asus p3b-f? Das habe ich auch im Kopf zu benutzen. Ah ne sorry will das P2B-F nutzen xD

Ein Freund von mir ist jetzt sein tualatin System mit der schnellsten GeForce4 4600ti und 2xVoodoo2 und ein paar anderen Extras für knapp 800€ auf eBay losgeworden... echt krank
Ich such mal Screenshot
 
Last edited:

Mr_Lachgas

Bit-Zähler
Messages
40
Vorname
Tobi

Device-Übersicht
#20
Auf was läuft dein Athlon denn?
Da meins ja ein eher seltener Athlon XP-M 2500+ Barton (1,866 GHz) ist, konnte ich den dank freiem Multiplier und Erhöhung des FSB
auf 2,255 GHz übertakten. Dabei habe ich die VCore von 1,45V auf 1,775V erhöht, den FSB von 133 MHz auf 150 MHz und den Multiplier von 14x auf 15x.

Zur Frage wegen des Netzteils...
Wenn ihr ein gutes Netzteil mit starker 3,3V und 5V Schiene wollt,
dann schaut euch nach gebrauchten COBA AP-400X um.
Coba AP-400X | eBay
Hatte ich früher selber im Einsatz und es ist noch dazu sehr laufruhig.
Keine Probleme auf Mainboards, die keinen P4 Stecker aufweisen und trotzdem genug Leistung auf der 12V Schiene für eine größere Grafikkarte.
 
Last edited:
Top