-FreaK- // lolthezor

#1
Einige kennen mich sicher auch noch von sysprofile, jetzt will ich mein System hier auch einmal vorstellen.

Prozessor AMD Phenom II X6 1090T
Mainboard Gigabyte GA-990FXA-UD3
Arbeitsspeicher 16GB Kingston Hyper X DDR3
Grafikkarte Asus nVidia GeForce GTX 1070ti
Gehäuse Silverstone Fortress FT01
Netzteil Thermaltake Smart SE 730W
Kühlung CPU - Custom Wasserkühlung Graka - Standard

Bilder und mehr gibt's in der Signatur :D
 
#2
Und bevor alle meckern - Ein Prozessorupdate kommt in naher Zukunft.
Bestellt sind schon:
Prozessor AMD Ryzen 3 1200
Mainboard ASUS ROG Strix X470-F Gaming
Arbeitsspeicher 16GB G.SKill Trident Z RGB DDR-4 3600

Der Prozessor wird aber auch bald wieder getauscht.
Bald sollen ja neue Ryzen kommen, deshalb erstmal der für den Übergang.

Geplant ist auch noch, die Wasserkühlung auf die Grafikkarte auszuweiten.
Da weiß ich aber noch nicht wann, da das wieder ein riesen Gebastel wird in dem Gehäuse :)
 

-FreaK-

Bit-Zähler
Messages
9

Device-Übersicht
#5
Soooo, der ganze Rotz hat jetzt seinen Weg ins Gehäuse gefunden.
Paket ist gestern zum Glück noch angekommen.

Eben in der Mittagspause nach Hause und schonmal grob vor montiert :D


Dann Wasser raus, alles andere raus und dann... ja..
Wie zu erwarten war, selbst ohne Board passt diese dämliche Abdeckung da nicht zwischen



Etwas Gesäge, Rumgebiege und Gefummel später, hat es dann endlich doch noch gepasst! YES! :D
Das Wasser habe ich noch gefärbt, ist leider etwas dunkler geworden, als erhofft, dachte durch die ja nicht ganz so dicken Tubes, wirkt es nicht ganz so dunkel.



Nur die Tubes habe ich dieses mal nicht ganz so schön gebogen bekommen, keine Ahnung, was da los war.
Beim letzten Mal saß alles beim ersten Versuch, dieses mal... huiuiui xD
Aber passt soweit alles, ist dicht und rennt :)

//Der zweite 5 1/2" Schacht ist auch wieder rausgeflogen, der killt den Airflow einfach komplett.
 
Last edited:

-FreaK-

Bit-Zähler
Messages
9

Device-Übersicht
#7
Ah, der Lachsack, ja moin! :D
Da ist sicherlich Luft nach oben, sollte man eigentlich mal ausprobieren ^^
Wie gesagt, der ist eigentlich nur übergangsmäßig drauf, ich weiß noch nicht, ob ich da großartig rumprobiere.
 

-FreaK-

Bit-Zähler
Messages
9

Device-Übersicht
#8
Ok, ich musste es jetzt doch probieren.
Also 4Ghz laufen locker, bei mehr wirds leider schon eng ^^

Aber ich denke, ich muss windows doch nochmal neu installieren.
Das wollte ich eigentich erst mit der finalen CPU machen, aber irgendwas fehlt da denke ich für die Optimierung bei mehreren Kernen.
GTA 5 z.B. läuft echt kacke gerade, das war mit dem 1090T besser :D

 

Mr_Lachgas

Bit-Zähler
Messages
46
Vorname
Tobi

Device-Übersicht
#9
Ach die CPU hat ja auch kein SMT (Hyper-Threading). Das ist ja bloß ein normaler Quadcore...4 Kerne 4 Threads

Als ich vor zwei Jahren aufgerüstet habe, kamen durch den Ryzen 5 1600X ja quasi 6 Threads hinzu und die höhere Kernleistung.
Du hast jetzt eine höhere Kernleistung, aber halt 2 Kerne weniger^^

Betreib die CPU am Limit und bald kommen dann ja die neuen CPUs raus...
GTA5 läuft bei mir super flüssig auf höchsten Einstellungen dank der 12 Threads, bei 45 bis 65% CPU Auslastung.
 
Last edited:
#10
Bei mir mehr oder weniger auch - hab ca 50FPS in der stadt, aber trotzdem ruckler und Texturen laden sehr spät.
Teilweise ploppen ganze Häuser einfach weg :D
Aber ja, erstmal egal, bleibt ja nicht lange
 

Mr_Lachgas

Bit-Zähler
Messages
46
Vorname
Tobi

Device-Übersicht
#12
Entsprechend groß sind dann deine Leistungsreserven mit der GTX 1070TI.
Hab ja den Vergleich mit meiner GTX 1060 beim Phneom II X6 3,8 GHz und meiner jetzigen CPU gemacht,
da liegen schon Welten zwischen bei den neueren Spielen...das fällt bei dir noch entsprechend größer aus
 
Top