i7 6700k | GTX 1080 TI | Custom Loop | made with love by weizen

weizenleiche

Bit-Zähler
Beiträge
34
Vorname
David

Device Übersicht
Zusammenfassung der letzten Wochen :)

Durch einen Zufall "fielen" mir 16GB GSkill Trident Z DDR4-3200 in die Hände. Da der bisherige Speicher mir, aufgrund der niedrigen Taktrate 2133, schon die ganze Zeit ein Dorn im Auge war, konnte ich somit dann das letzte Bottleneck schließen.

Durch einen weiteren Zufall konnte ich mir einen kleinen Traum erfüllen und zu einem sehr guten Kurs ein Asus Maximus VIII Formula ergattern. Es sollte bewusst dieses Board werden, da serienmäßig ein EK Block auf den Spawas montiert ist. Inspiriert von den ersten Asus Sabbertooth Boards hat das Maximus ebenfalls ein Komplettcover.

Blöderweise habe ich aber zu spät daran gedacht, das mein Radiator jetzt an die Kotzgrenze kommen würde .. 250 Watt GPU + 91 Watt CPU + Puffer, da reichen 420mm gerade noch so (von Silent ist hier nicht die Rede), jetzt aber noch die Spawas, das wird schon etwas knapp wenn ich noch takten will. Entsprechend muss jetzt ein weiterer Radiator her, einen 240er hatte ich noch liegen. Blöd nur das mein Core P3 das so nicht vorsieht... Also hab ich mir eine Halterung aus 3D drucken lassen, was mir am Ende dann aber doch nicht gefiel. Musste mir also doch was anderes einfallen lassen... Kurz mit dem Lian Li PC O11 geliebäugelt.. Dann kam mir eine Idee... :)

Dann noch eine kleine Bestellung an Caseking, zwecks weiterer Anschlüsse, Winkel, Lüfter, etc.

Und hier jetzt das Ergebnis vom Basteltisch :) Noch nicht final, drumherum noch alles wüst vom Bastelwahn und Board noch nicht eingestellt, aber man sieht schon wo es hingeht :)

IMG-20190919-WA0023.jpeg

////Ganz vergessen... mit dem Trident Z fiel mir quasi ein komplettes System in die Hand, zum weiterverkauf gedacht. Damit auch Peripherie, somit bin ich nun auch noch stolzer Besitzer eines Acer Predator Monitors, Curved, 27" FHD mit Gsync und Ambientebeleuchtung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bulletpr00f

CD-Wärmer
Beiträge
242
Ort
NOM
Vorname
Christoph

Device Übersicht
Ich find die Idee dahinter absolut klasse, die Komponenten mega auf einander abgestimmt und "selektiert" :) Auf mich wirkt es nur sehr... "unruhig". Absolute Geschmackssache, das steht außer Frage. Persönlich hätte ich die sehr dunkle Kühlflüssigkeit eher durch reines destl. Wasser ausgetauscht, ist in deinem System halt irgendwie kein Akzent mehr, sondern sehr dominant.

€dit: nach langem "Draufschauen" würde ich, wenn's mein System wäre, wahrscheinlich trotz aller Hassgefühle nochmals auf Milch (Mayhems Ice White Pastel) gewechselt. Weiße Kühlflüssigkeit in dem Kreislauf kickt wahrscheinlich mega :>
 
Oben