Kurze Frage - Kurze Antwort

Messages
156
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#1
Kennt' ja jeder von uns... Man kommt nicht auf einen gewissen Begriff, sucht einen einfachen Lösungsweg für ein bestimmtes Problem, benötigt eine Entscheidungshilfe oder versteht schlichtweg einen Zusammenhang nicht...

Dieser Thread ist genau dafür gedacht - bezieht sich natürlich (möglichst) weitesgehend auf IT-spezifische oder technische Fragen.

Reglement:

- stellt eure Frage so treffend und präzise wie möglich, ohne halbseitige Geschichtsexkursion oder ausschweifendes Drumherum
- gebt den anderen alle für etwaige Entscheidungen benötigten Informationen (z.B. Systemdaten / Link zu eurem System)
- achtet bitte auf halbwegs verständlichen Ausdruck und Umgangston
- verlinkt notfalls auf bereits verfasste Themen in anderen Threads / Unterforen o.ä.
- Satzzeichen sind keine Rudeltiere, ebenso wie Capslock keine Wichtigkeit unterstreicht
- Diskusionen (die zum Thema gehören und der Lösung / Hilfe dienlich sind) bitte nur im kleineren Rahmen, für umfangreichen Support dürft ihr gern einen entsprechenden Thread eröffnen oder per PN kommunizieren.

Oder um es "genauer" zu machen, anbei 2 Beispiele, für diejenigen, denen das viele Lesen des Start-Posts zu langweilig ist:

Falsch:
Heyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy Kollegn,
wie gehz euch soh?? Fint ich foll geil hier die forrum. woherr komt ihr so???

Richtig:
Hallo Forengemeinde,
reicht die Leistung meines Netzteils (300W be quiet! Pure Power L8 80+) für eine GTX 1060 aus?
Das restliche System besteht aus einem i3 6100 auf ASUS B150-M, BR Player, DVD Brenner, 16GB (2x 8) RAM, 4 Lüfter, 2 SSDs, 2 HDDs
Ich habe gelesen, dass es auch GTX 1060 mit 8Pin PCIe Stromanschluss gibt, kann ich auch zu so einer Karte greifen?

Danke für eure Antworten!
 
Messages
115
Location
SI, NRW
Vorname
Klaus

Device-Übersicht
#6
Danke, Dir ebenso.
_____________________


Weiß jemand wo die "AI Suite 3" von den ASUS-Mainboards ( STRIX Z270F GAMING ) die CPU-Temperatur ausliest?

Mir kommt es so vor, als ob die 2m neben dem Rechner misst.
Grund:
Die CPU-Temps sind im Schnitt 10°C weniger wie mit HW-Monitor gemessen. :rolleyes::cry:
 

Berko

Bit-Zähler
Messages
29
Location
Hannover

Device-Übersicht
#7
Ich habe bei meinem E580 das Problem, dass trotz bestehender Wlan Verbindung, die Internetanbindung abbricht.
Auch ist dann das Einloggen in die FritzBox über Chrome nicht möglich bzw. beim Aufrufen irgendeiner Internetseite bekommt man nur die Meldung "Keine Internetverbindung"
Geht man mit der Maus über das Wlan Symbol, steht dort Internetzugriff. Also alles i.O.
Theoretisch müsste ja dann, auch wenn keine Internetverbindung besteht, trotzdem der Zugriff auf die FritzBox gegeben sein.

Zuerst dachte ich an einen Defekt der Fritzbox, aber alle anderen Wlan Geräte funktionieren einwandfrei.

Treiber habe ich neu installiert, allerdings hat dies keine Abhilfe geschaffen. Jemand ne Idee?

Verbaut ist ein Intel Dual band Wireless-AC 3164 mit aktuellen Treibern.

Energieeinstellung stand auf "mittlerer Energiesparmodus". Aber auch auf Höchstleistung dasselbe Problem.


Keine Verbindung.png VEinstellungen.png
 

Poulton

CD-Wärmer
Messages
117
Location
Erfurt

Device-Übersicht
#14
Schonmal die Fritzbox neugestartet und dort im DHCP die 192.168.178.44 rausgeworfen und anschließend an dem Rechner in cmd oder Powershell nochmal ein "ipconfig /flushdns" und "ipconfig /renew" gemacht?
Weitere Möglichkeit: Dem Rechner mal eine feste IP zuordnen. Vorher im DHCP der Fritzbox aber nachschauen, welche schon belegt sind.
 

Berko

Bit-Zähler
Messages
29
Location
Hannover

Device-Übersicht
#16
Schonmal die Fritzbox neugestartet und dort im DHCP die 192.168.178.44 rausgeworfen und anschließend an dem Rechner in cmd oder Powershell nochmal ein "ipconfig /flushdns" und "ipconfig /renew" gemacht?
Weitere Möglichkeit: Dem Rechner mal eine feste IP zuordnen. Vorher im DHCP der Fritzbox aber nachschauen, welche schon belegt sind.
Habe ich nochmals gemacht, das mit der festen IP habe ich nicht gemacht :D

Kann es sein, dass die Wlan- Karte im Laptop einfach einen weg hat?
 

Schwarte

CD-Wärmer
Messages
115
Location
Vorname
Daniel

Device-Übersicht
#17
Wenn Du in dem Fall verbunden bist -> ipconfig, dann kann das WLAN zu schwach sein, Treiberprobleme oder einfach inkompatibel.
Defekt ist erstmal unwahrscheinlich.

Wenn Du Lust hast. Mach einen Hotspot auf und surf da mal drüber. Je nachdem wie häufig das kommt.
Nicht, dass ein fremdes WLAN, evtl mit der gleichen SSID, reinstört.

Also:
ipconig -all in beiden Fällen
route print (nicht dass das Routing verbogen ist, gerade mit VPNs usw wird da gerne was hinterlassen)
Kanal prüfen/wechseln
SSID prüfen
Antenne verändern
anderes WLAN testen
IP auf eine feste einstellen oder DHCP <> Feste IPs prüfen (Doppelvergabe). DHCPs immer außerhalb der festen vorgeben, zB .150-.160
 

Berko

Bit-Zähler
Messages
29
Location
Hannover

Device-Übersicht
#18
Danke für die Tips. Hat leider alles nichts gebracht. Haben nun das Wlan Modul getauscht und siehe da, alles funktioniert einwandfrei. Hatte wohl einen weg.

Ich hab auch gleich schon wieder was neues.
Habe mir vor diesen Bildschirm zu holen.
Schafft meine 1070Ti das oder müsste ich auf eine 1080Ti aufrüsten?
 
Messages
156
Location
NOM
Vorname
Christoph

Device-Übersicht
#20
Geht ja primär um die Auflösung und die dann gewünschten Detailgrade. Dennoch: ja, deine 1070Ti genügt hier noch völlig. Mit meiner non-Ti kann ich mich bisher absolut nicht beschweren, sie hat alle bisher gespielten Titel in maxed Details befeuert.
 
Top