Kurze Frage - Kurze Antwort

HuDiNi

Disketten-Zieher
Beiträge
85
Ort
AUSTRIA, Tirol
Vorname
Richi

Device Übersicht
PS:
Habe ganz vergessen darauf hinzuweisen, dass die AIO oben im Gehäuse verbaut ist.
Sie bekommt daher keine 22°-Frischluft.
Wieviel hoch hier die Erwärmung der Luft durch das Gehäuse hindurch ausfällt, kann ich leider nicht sagen, schätze aber im Idle schon bis zu 10 °.
Der Luftweg ist klassisch von Vorne unten über HDDs (5Stk), SSDs (1x SATA, 1 x M.2), GRAKA und Mobo nach oben.
Ein Lüfter, der im Idle aber aus ist, bläst ab 45° Spannunsreglertemp. zusätzlich nach hinten raus.
 

Inevi7able

Disketten-Zieher
Beiträge
92

Device Übersicht
Vergesst die TDP Angabe von CPU's, diese ist sowohl bei Intel als auch bei AMD vollkommen sinnlos und nichtssagend.

@Morgoth
Deine aktuelle WaKü sollte auch für einen 9700K locker ausreichen, du wirst aber damit rechnen müssen, dass du die Temperaturen deines 2600k nicht erreichen wirst.
 

HuDiNi

Disketten-Zieher
Beiträge
85
Ort
AUSTRIA, Tirol
Vorname
Richi

Device Übersicht
Dass die tatsächliche Leistungsaufnahme des 9900K bei gut 160 Watt liegen kann, gibts in diversen Foren/Testberichten nachzulesen.
Das ist mir klar, ...
Weit davon entfernt kann der 9700K auch nicht sein.

Da die Kühlleistung meiner 240-er AIO mit 300 Watt TDP (ich hab ja Lüfter mit hohem statischen Druck drauf) angegeben ist, bin ich mir sicher, dass etwaige Flaschenhälse zumindest in meiner Konfiguration wenn überhaupt dann wo anders auftreten werden.

Da Morgoth leider noch keine Devices angelegt hat, ist die Leistungsfähigkeit seiner Wakü aktuell Spekulation (Pumpe/Lüfter/Ausführung unbekannt).
 

Morgoth

Bit-Zähler
Beiträge
14

Device Übersicht
Ich möchte den "Kurze-Fragen" Thread nicht überstrapazieren. Der Rechner ist noch bei Sysprofile. Da aber nur die CPU an o.g. Radiatoren hängt, ist der Rest des Systems irrelevant. Ich hab diese ausgelagert und sie bekommen nun direkt 19 °C Frischluft. Anfangs hatte ich ein Delta von 4 °C, aktuell sind es etwa 7°C, da die Jetplate vermutlich nicht mehr ganz sauber oder wie WLP in 7 Jahren vertrocknet ist oder beides.

Das System würde ich aber vor einer neuen CPU nochmal reinigen und neu verschlauchen.

Der 9700K soll bis zu 125 W ziehen. Mein 2600K liegt im Bereich 105-110 W unter Vollast. Bis zum Umstieg muss ich noch etwas tüfteln, da mir zusätzlich beim Boardwechsel SATA-Plätze verloren gehen, die ich ausgleichen muss.
 

Morgoth

Bit-Zähler
Beiträge
14

Device Übersicht
"Never touch a running system"... ich habe gestern Windows 10 neu installiert. Seit dem wird mein zweiter Bildschirm (TV) nicht mehr per HDMI erkannt. Neuste nVidia-Treiber sind installiert. Im nVidia-ControlPanel wird nur der erste Monitor erkannt. Irgendeine Idee, woran das liegen könnte?
Spontane Selbstzerstörung des HDMI-Kabels? (das Kabel habe ich noch nicht getauscht, da müsste ich erst ein neue besorgen).
 

Bulletpr00f

BluRay-Putzer
Beiträge
264
Ort
NOM
Vorname
Christoph

Device Übersicht
Womit ist denn der erste Bildschirm verbunden? Hast du mal versucht, nur den Fernseher als Ausgabegerät an die GPU zu hängen? Fernseher ist auch auf den richtigen Input geschaltet? Welche Auflösung kann der Fernseher ab (bzw. ist standardmäßig konfiguriert)? Gibt es hier einen Unterschied zwischen Fernseher und Bildschirm (z.B. Fernseher 4k - Bildschirm 1080p)

Hintergrund: ich hatte ähnliche Probleme (nur mit DVI statt HDMI)...
 

Morgoth

Bit-Zähler
Beiträge
14

Device Übersicht
Entwarnung: es war ein Selbstzerstörtes HDMI-Kabel.
Monitor (1920x1200) ist per HDMI angeschlossen, TV (1920x1080) per HDMI, . Einzeln per HDMI funktionierte auch nicht - aber wie gesagt - ein anderes Kabel hat das Problem gelöst.
 

Pokihead

CD-Wärmer
Beiträge
114

Device Übersicht
Hallo, mein Retrosystem bestehen aus:
Slot a Athlon 800, Asus K7V-T, Creative soundkarte, 3com Lankarte, via usb2.0 Karte und voodoo3 3000 PCI
Hätte gerne noch eine zeitlich und Leistungsmäßig passende AGP GPU (keine Voodoo)
Habt ihr Vorschläge?
 

Pokihead

CD-Wärmer
Beiträge
114

Device Übersicht
Von S3TC hab ich null Ahnung außer das man es bei UT99 zu Auswahl hat ^^, wobei ich für UT/Unreal ja eigentlich die Voodoo3 habe.
Mir geht es vor allem um D3D/DirectX Games. Eine G400 hab ich im Gegenstück dazu (der P3 Katmai der zur Zeit nicht geht^^) also gerne was anderes.
 

Mr_Lachgas

Disketten-Zieher
Beiträge
55
Vorname
Tobi

Device Übersicht
Zuletzt bearbeitet:

Pokihead

CD-Wärmer
Beiträge
114

Device Übersicht
Ja die TNT2 wäre eine Überlegung danke, was haltet ihr von der ATI Rage 128 Pro/Fury Pro ? ist zwar recht selten aber auch nicht teuer und soll gerade in 32bit den Nvidias überlegen sein.
 

Pokihead

CD-Wärmer
Beiträge
114

Device Übersicht
Eine TNT2 hab ich, glaub ich, sogar noch rumliegen. Bin nur gerade in Lettland und kann daher nicht nachschauen... Wenn du noch bis 24.01. warten kannst... :D
Ich habe lustiger Weise einem ahnungslosen Verkäufer günstig eine Fury Maxx abgeluchst und ich denke die werde ich nehmen.
Falls ich irgenwann mal mein P3 Katmai System wieder mit einem neuen Board reaktiviere, wäre die tnt2 aber noch interessant, da würde ich mich einfach melden :)
 
Oben